Archiv für das Schlagwort ‘Maiwaldau

Maiwaldau unter Wasser   Leave a comment

Zwei verheerende Stunden, und nun sind die Straßen in Maiwaldau vernichtet. Die Anfahrt von Breslau nach Hirschberg ist nur über Landeshut bzw. (nur für PKWs) über Scholdau/Lomnitz möglich.
Juli, der Monat der heftigen Regenfälle…

Fotos zu Maiwaldau nach dem Platzregen finden Sie hier:

http://plus.google.com/photos/115031907036404408351/albums/5762153905251293345

Veröffentlicht 07/07/2012 von krkonos in Jelenia Góra/Hirschberg

Getaggt mit

Entlang des Bobers bei Straupitz nach Hartau   1 comment

Der Winter scheint wegzuziehen (aber wer weiß, immerhin ist es noch Februar). Der heutige Spaziergang führte mich mit dem Hund am Damm in Straupitz (Strupice, Raszyce) bis nach Hartau (Grabary), wo die Kreuzung der Straße nach Krummhübel (Karpacz) umgebaut wird. Auch eine neue Boberbrücke wird gebaut (die alte wurde bereits abgerissen), direkt neben dem ehemaligen Vorwerk Rudolfshof (am Molkenberg). Der Fluss selbst schwoll durch die rapide Schneeschmelze stark an, doch bis jetzt ohne Gefährlich zu werden. Anders aber in Schildau und Boberstein – dort sind etliche Häuser und die Straße überschwemmt.

B

B

B

B

BB

BW

Brücke1

Brücke2

u

Rsgb

Licht

Veröffentlicht 25/02/2012 von krkonos in Jelenia Góra/Hirschberg

Getaggt mit , , ,

Maiwaldau bei Hirschberg: keine Rettung für den Turm und die Grabkapelle?   5 comments

T1

Der Aussichtsturm zu Maiwaldau (BJ 1891)

T2

Maiwaldauer Turm

T3

Im Inneren

T4

Es gab mal hier eine Treppe...

TK6

Im Inneren

K1

Die Grabkapelle der Familie Becher

K2

Eingang mit Marmor-Säulen

K3

Im Inneren der Kapelle

K4

Die ehemals mit Stuck verzierte Decke

K6

Ein Eichensarg - Opfer der sinnlosen Zerstörungswut

K7

In der Gruft - architektonische Konstruktionselemente

K8

Frontansicht